200909.09
0

Unfall-Regulierung nur durch den Anwalt

Unfall? Nur mit dem Fachanwalt!

In den kommenden Monaten wird es wetterbedingt vermehrt zu Verkehrsunfällen kommen. Wenn es Sie erwischt, sollten Sie nicht selbst mit der gegnerischen Haftpflichtversicherung korrespondieren! Schalten Sie einen Anwalt ein. Er führt die Unfall-Regulierung durch. Die Erfahrung zeigt, dass sonst Schadenspositionen von Versicherungen rigoros gekürzt werden.

Ihre Vorteile im Überblick:

1. Die Schadenabwicklung ist bequem und unkompliziert. Ein Termin beim Anwalt ist nicht notwendig. Wir korrespondieren per Telefon, Mail und Videokonferenz. Natürlich stehen wir auch persönlich zur Verfügung.

2. Die hohe Fachkompetenz in der Unfallregulierung garantiert eine vollständige Bezahlung des Schadens. Wir verhindern unberechtigte Kürzungen.

3. Das Autohaus, der Sachverständige und der Rechtsanwalt sind ein eingespieltes Team. Über „kurze Wege“ erfolgt eine schnelle Regulierung. Wir streben eine Haftungsbestätigung vor Reparaturbeginn an. Ihr finanzielles Risiko haben wir im  Auge.

4. Seltene Positionen, etwa Wertminderung, Schmerzensgeld oder Haushaltsführungsschaden setzen wir vollständig durch.

5. Der Geldtransfer erfolgt direkt an das Autohaus. Sie müssen sich um die Finanzierung/Vorfinanzierung etwaiger Reparaturkosten nicht kümmern. Die Freigabe der Bank bei Finanzierung oder Leasing fordern wir für Sie an.

6. Die außergerichtlichen Kosten des Rechtsanwalts muss die Versicherung tragen. Die Unfallregulierung durch den Anwalt ist dann für Sie absolut kostenlos!